Bilstein beim Höllenspektakel für Fahrer schneller Autos

Autos Für Bilstein ist die Nordschleife am Nürburgring ein riesiges Testlabor – schließlich werden zahlreiche Fahrwerkprodukte exklusiv auf der härtesten Rennstrecke der Welt getestet und abgestimmt. Für Privatfahrer mit Benzin oder Diesel im Blut ist die Grüne Hölle hingegen ein großer Abenteuerspielplatz, auf dem sich himmlische Stunden verleben lassen. Das beweisen seit 2009 unter anderem die Track-Days, bei denen Fahrspaß und Sicherheit großgeschrieben werden. Bilstein wird am 22. Juli und am 28./29. September wieder vor Ort sein, um den Teilnehmern Tipps für deren Fahrzeuge zu geben. Zudem bietet das Unternehmen Renntaxifahrten in Boliden, die von Rennprofis des Black Falcon Teams gesteuert werden. cs

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.