Uniwheels nimmt Serienfertigung in „Werk 4“ auf – Neue Fabrik in Planung

Donnerstag, 16. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Seit Angang Juni läuft der Vollbetrieb im neuen Uniwheels-Werk im polnischen Stalowa Wola; der Hersteller überlegt derweil, ob und wo gegebenenfalls eine weitere neue Fabrik zu errichten ist, wobei dazu eine Entscheidung innerhalb der kommenden zwölf Monate fallen soll
Seit Angang Juni läuft der Vollbetrieb im neuen Uniwheels-Werk im polnischen Stalowa Wola; der Hersteller überlegt derweil, ob und wo gegebenenfalls eine weitere neue Fabrik zu errichten ist, wobei dazu eine Entscheidung innerhalb der kommenden zwölf Monate fallen soll
Nach knapp einjähriger Bauzeit hat Uniwheels im neuen „Werk 4“ im polnischen Stalowa Wola vorzeitig den Betrieb aufgenommen. Nach dem erfolgreich absolvierten Probebetrieb im Mai konnte nun Anfang Juni der reguläre Gießbetrieb gestartet werden; ursprünglich war ein Produktionsstart für August geplant. Aktuell fertigen bereits 250 Mitarbeiter im neuen Werk auf den ersten Gießmaschinen Räder im Niederdruckgussverfahren, die anschließend im nahezu vollautomatischen Betrieb fertig bearbeitet werden. Neben der normalen Räderproduktion werden hierbei auch die neu eingestellten Mitarbeiter für den späteren Vollbetrieb des Werkes qualifiziert. Bis Jahresende sollen so circa 500.000 Räder produziert werden.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *