Neues Dunlop-Distributionszentrum in Südafrika

Freitag, 10. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Projektentwickler Raj Balmakhun und SRSA-CEO Riaz Haffejee
Projektentwickler Raj Balmakhun und SRSA-CEO Riaz Haffejee

Dunlop South Africa, Tochtergesellschaft der zum japanischen Konzern Sumitomo Rubber Industries (SRI) gehörenden Sumitomo Rubber South Africa (Pty) Ltd. (SRSA), hat in Cato Manor (Durban/Südafrika) ein 12.500 Quadratmeter großes Distributionszentrum in Betrieb genommen. Neben der Flaggschiffmarke Dunlop sollen unter den mehr als 200.000 Reifen, die in dem Lager Platz finden, auch Reifen der Marken Falken und Sumitomo sein. Der Umzug vom vormaligen Standort Umbilo sei einerseits wegen der wachsenden Nachfrage im restlichen Teil Afrikas erforderlich gewesen, so SRSA-CEO Riaz Haffejee anlässlich der Eröffnung, andererseits wegen der zu erwartenden stärkeren Nachfrage durch Erstausrüstungskunden. dv

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *