Wechsel in der Mahle Geschäftsführung

Der Aufsichtsrat des Mahle Konzerns hat Herrn Bernd Eckl (48) mit Wirkung zum 1. Januar 2017 als Mitglied in die Mahle Konzern-Geschäftsführung berufen. Er wird sich in den ersten Monaten einarbeiten und am 1. April 2017 die Nachfolge von Herrn Dr. Rudolf Paulik (62) antreten. Bernd Eckl übernimmt von seinem Vorgänger die Verantwortung für den Geschäftsbereich Motorsysteme und -komponenten sowie die konzernweite Qualitätssicherung. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten