Falken rüstet Mannschaftsbus des FC Ingolstadt 04 mit neuen Lkw-Reifen aus

Montag, 6. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Premiumpartner Falken rüstet den Mannschaftsbus des FC Ingolstadt 04 mit seinen neuen Lkw-Reifen RI151 aus
Premiumpartner Falken rüstet den Mannschaftsbus des FC Ingolstadt 04 mit seinen neuen Lkw-Reifen RI151 aus

Ab sofort rüstet Falken den Mannschaftsbus des FC Ingolstadt 04 mit dem Lkw-Reifen RI151 aus. „Wir freuen uns, dass wir unsere Partnerschaft mit Falken jetzt auch in diesem Bereich weiter ausleben können“, sagt Franz Spitzauer, Geschäftsführer Marketing und Finanzen des FC Ingolstadt 04. „Der Mannschaftsbus ist für die Mobilität unserer Spieler, des Trainerstabs und der Betreuer extrem wichtig und wir sind froh, einen verlässlichen Reifenpartner an unserer Seite zu haben.“ Falken ist seit dem vergangenen Sommer Premiumpartner des Bundesligisten.

„Der Falken RI151 ist mit der zukunftsweisenden 4D-Nano-Simulationstechnologie gefertigt und verfügt über ein hervorragendes Qualitätsniveau sowie eine sehr hohe Kilometerleistung bei gleichmäßigem Abriebbild“, so der Hersteller dazu. Weiter: „Hinzu kommen hohe Spurtreue und Traktionswerte sowie sichere Bremsleistungen unter sämtlichen Fahrbahnbedingungen. Von den 22 Größen des neuen Reifens in 17,5, 19,5 oder 22,5 Zoll sind praktisch alle mit dem Schneeflocken- oder mit dem 3PMSF-Symbol gekennzeichnet.“

„Mit unserem komplett neu entwickelten Lkw-Reifen werden die Ingolstädter Spieler sicher und komfortabel in die Bundesliga-Stadien reisen“, freut sich Stephan Cimbal, Head of Marketing bei Falken Tyre Europe GmbH. „Einer der ersten – eher ungewöhnlichen – Einsätze des Mannschaftsbusses auf Falken-Reifen war eine Runde über die legendäre Nürburgring-Nordschleife im Rahmenprogramm des ADAC-24-Stunden-Rennens. Auch hier konnte der Bus fahrdynamisch überzeugen und sich durchaus sportlich präsentieren.“

Pünktlich vor dem Start der Winterreifen-Saison stellt Falken seine neuen Winterspezialisten vor: Dazu gehören mit den Falken SI011 und den SI021 (jeweils für Lenk- und Antriebsachse) neue Reifen für den Regionalverkehr, die speziell auf die unterschiedlichen Anforderungen der Achsenpositionen für winterliche Einsatzbedingungen entwickelt und abgestimmt wurden. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *