Leicht abgeändertes DriveRight-Logo

, ,

Im Jahre 2001 ist das Unternehmen DriveRight an den Start gegangen mit dem Ziel, die Automotive-Branche mit möglichst umfassenden Fahrzeug-, Reifen- und Räderdaten zu versorgen. Inzwischen umfasst das Portfolio des Anbieters zahlreiche Datenbanken inklusive Informationen unter anderem dazu, welche Reifen/Räder in der Erstausrüstung verbaut werden oder mit welchen Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) Fahrzeuge bei ihren Herstellern vom Band laufen. Alldem will man nun mit einem neuen Firmenlogo Rechnung tragen. Wobei: Komplett umgewöhnen muss sich der Betrachter nicht, denn schließlich wurde der Stoßrichtung des Unternehmens folgend lediglich der Zusatz „Data“ in das Signet integriert. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten