Falken Tyre Europe baut Fußballstrategie aus

Die Reifenmarke Falken des japanischen Großkonzerns Sumitomo Rubber Industries ist bereits seit dem Beginn der Spielzeit 2015/16 flächendeckend in der Bundesliga, 2. Bundesliga und als Premiumpartner beim FC Ingolstadt präsent. Jetzt wurde dieses Arrangement um die entscheidenden Saisonfinalspiele und den erst offiziellen Titel der Saison 2016/17 erweitert. Falken hat das Recht, sich „Offizieller Partner des Supercups 2016“ zu nennen. „Das Sponsoring der Relegationsspiele und des Supercups durch Falken ist eine weitere, konsequente Umsetzung unserer Fußballstrategie und wird im Kernland Deutschland die mediale Aufmerksamkeit von Falken enorm stützen“, freut sich Markus Bögner, Managing Director bei der Falken Tyre Europe GmbH. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten