Ken Block nahm aktuelle Trends unter die Lupe

Ken Block ist der ungekrönte Meister des Driftsports. Auf der Tuning World Bodensee belagerten Fans den Messestand von ST suspension, um ein Autogramm von oder ein Selfie mit dem durch seine Youtube-Videos bekannten Kalifornier zu bekommen. Block nahm auf der Messe die aktuellen Trends und Innovationen im europäischen Tuning unter die Lupe. Das Fazit des ST-Markenbotschafters: „Es war mein erster Besuch einer Tuning-Messe in Europa und besonders gefallen haben mir europäische Fahrzeuge wie Golf 1. Die Tuning-Trends sind ähnlich wie in den USA. Die Vielfalt an Autos und auch Tuning-Wettbewerben hier ist beeindruckend.“ cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten