Reifendirekt Schweiz feiert 15-Jähriges mit Michelin-Gewinnspiel

,

Anlässlich ihres 15-jährigen Jubiläums in der Schweiz hat die unter www.reifendirekt.ch erreichbare dortige Reifendirekt-Plattform der Delticom AG gemeinsam mit Michelin ein Gewinnspiel aufgelegt, bei dem es um VIP-Karten für das 24-Stunden-Rennen am 18. und 19. Juni in Le Mans geht. Ein Mitmachen ist noch bis zum 31. Mai möglich, wobei der Gewinner samt einer Begleitperson bereits den Vortag und somit insgesamt drei Tage vor Ort verbringen kann. Anreise, zwei Hotelübernachtungen in einem Viersternehotel, Transfer sowie ganztägige Verpflegung an der Rennstrecke sind inklusive. Obendrein sollen die VIP-Tickets die Teilnahme an spannenden Aktivitäten rund um das Rennen ermöglichen: Auf dem Programm stehen demnach unter anderem die sogenannte „Drivers Parade“ in Le Mans mit anschließendem Abendessen, der Zugang zum Michelin-VIP-Hospitality-Pavillon, eine geführte Tour durch die Michelin-Reifenstadt, eine private Shuttle-Tour zu den besten Aussichtspunkten an der Rennstrecke sowie ein Helikopterflug über die Rennstrecke.

Und zur Erinnerung gibt es demnach außerdem noch ein Souvenirpaket mit auf die Hand. An der Verlosung teilnehmen können Motorsportfans, indem sie sich im Zeitraum vom 2. bis zum 31. Mai auf der Aktionsseite www.reifendirekt.ch/geburtstag.html registrieren – die Teilnahme ist dabei nicht an einen Einkauf bei Reifendirekt oder andere Bedingungen geknüpft. Am 1. Juni wird dann der Gewinner oder die Gewinnerin gezogen. „Mit dieser Verlosung möchten wir uns bei unseren Kunden für 15 Jahre Vertrauen bedanken. Sie haben dazu beigetragen, Reifendirekt.ch zum führenden Onlinereifenhändler in der Schweiz zu machen. Wir legen deswegen sehr viel Wert darauf, ihnen auch weiterhin mit einem umfassenden Sortiment, attraktiven Preisen und ausgezeichnetem Service ein komfortables Onlineshoppingerlebnis zu bieten, und freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Jahre“, sagt Delticom-Vorstandsmitglied Thierry Delesalle. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten