„EasySpair”-Pannenset von Rameder

Dienstag, 3. Mai 2016 | 0 Kommentare
 
Als Set aus Kompressor und Dichtgel soll Rameders „EasySpair“ bis zu sechs Millimeter große Risse oder Stichlöcher in Reifen abdichten können
Als Set aus Kompressor und Dichtgel soll Rameders „EasySpair“ bis zu sechs Millimeter große Risse oder Stichlöcher in Reifen abdichten können

Unter dem Namen „EasySpair” ist bei Rameder ein Pannenhelfer für Auto- ebenso wie für Motorrad-, Roller- und Quadreifen erhältlich. Das Set aus Kompressor und Dichtgel soll schnell einsatzbereit sein sowie je nach Reifengröße und Innendruck bis zu sechs Millimeter große Risse oder Stichlöcher abdichten können. „Danach kann die Reise mit einer Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h fortgesetzt werden, bis ein Reifenwechsel gefahrlos möglich ist“, verspricht der Anbieter für das über seinen Onlineshop unter www.kupplung.de erhältliche Produkt. Abgesehen von der Reifenpannenhilfe lasse sich der „EasySpair”-Kompressor aber auch für andere Zwecke einsetzen wie etwa für das Aufpumpen von Bällen, Luftmatratzen, Kinderplanschbecken oder Fahrradreifen. „Auch die unbedingt empfehlenswerte regelmäßige Luftdruckkontrolle am Fahrzeug kann bequem zu Hause vorgenommen werden. Die Fahrt an die Tankstelle ist überflüssig“, so Rameder unter Verweis darauf, dass das für einen Zwölf-Volt-Anschluss ausgelegte Gerät dazu ja mit einem Manometer ausgestattet sei. Geliefert wird das Set in einer schwarzen Stofftasche, wobei außerdem noch verschiedene Ventiladapter zum Lieferumfang gehören. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *