Nexen Tire Motorsport setzt Ausrufezeichen

Montag, 2. Mai 2016 | 0 Kommentare
 
Das Nexen Tire Motorsport Team wird am Frohnleichnahms-wochenende Ende Mai bereits zum vierten
Mal beim legendären 24-h Rennen mit dem Mini an den Start
gehen.
Das Nexen Tire Motorsport Team wird am Frohnleichnahms-wochenende Ende Mai bereits zum vierten Mal beim legendären 24-h Rennen mit dem Mini an den Start gehen.

Besser kann für Nexen Tire die diesjährige Rennsaison nicht starten. Der Nexen-Tire-Motorsport-Mini setzt nahtlos die Siegesserie aus dem vergangenen Jahr auch in 2016 fort. Beim 41. DMV Vier-Stunden-Rennen VLN-Serie deklassierte er seine Konkurrenten und feiert den 1. Platz auf dem Podest auf dem Nürburgring. Robert Sindicic, Director Sales, Nexen Tire Deutschland: „Wir sind stolz, schon so früh in der Saison mit diesem Sieg das erste Ausrufezeichen zu setzen und zu dokumentieren, dass unser Know-how und unsere Technologien nicht nur in der OE und im Ersatzgeschäft höchsten Ansprüchen genügen, sondern sich auch unter härtesten Bedingungen im Rennsport beweisen.“  cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *