„Schnellstes M4-Cabriolet der Welt“ von G-Power steht auf 21 Zoll

G-Power hat aus dem BMW M4 „eines der schnellsten M4-Cabriolets der Welt“ gemacht, das nach einer Leistungssteigerung nun von 600 PS (zuvor: 431 PS) angetrieben wird. Der Tuner aus dem bayerischen Aresing-Autenzell hat außerdem nicht nur etliche optische Veränderungen vorgenommen, sondern auch ein G-Power-GM4-RS-Gewindefahrwerk mit verstellbarer Dämpferwirkung sowie 21 Zoll große Schmiederäder verbaut; auf den Rädern der Größen 9×21 und 10,5×21 Zoll werden Reifen der Dimensionen 245/30 R21 und 295/25 R21 montiert. Dabei schlage der Komplettradsatz inklusive Felgen des Designs G-Power Hurricane RR immerhin mit mehr als 9.000 Euro bei der Veredelung zu Buche. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten