Snowprox S954 und Celsius Produkt-Highlights bei Toyo

Freitag, 22. April 2016 | 0 Kommentare
 
Ein sehr offenes und damit kommunikatives Standdesign
Ein sehr offenes und damit kommunikatives Standdesign

Auf seinem 210 Quadratmeter großen Stand in Halle 3 (Stand 3C30) will der japanische Reifenhersteller Toyo Tires die Messebesucher getreu dem Motto „Surprising the world“ mit einem neuen Design und zwei neuen Produkten überraschen. 2016 steht für das Unternehmen im Zeichen des Pkw-Winterreifens Snowprox S954 und des Pkw-Ganzjahresreifens Celsius, die denn auch folgerichtig beide auf der Essener „Reifen“ im Fokus stehen.

Der neue Winterreifen Snowprox S954 löst im Segment moderner Mittel- und Oberklassefahrzeuge den langjährig bewährten S953 ab und wurde speziell für europäische Verhältnisse entwickelt. Er garantiere, so der Anbieter, ein „ausgewogenes, sportliches Fahren auf nassen sowie verschneiten Straßen“. Im Vergleich zu seinem Vorgänger attestiert ihm Toyo einen um zehn Prozent kürzeren Bremsweg. Der Reifen mit asymmetrischem Laufflächendesign wird in diesem Jahr in 34 Dimensionen angeboten angefangen bei 205/55 R16 bis zu 265/30 R20 XL und mit den Speedindices H, V und W. Für 2017 ist bereits eine Sortimentserweiterung um 17 zusätzliche Dimensionen avisiert.

Für das Ganzjahresreifensegment wird in den nächsten Jahren ein kräftiges Wachstum vorhergesagt von zehn Prozent oder gar mehr jährlich, an dem auch Toyo partizipieren möchte – und bringt sich dafür mit dem Celsius, der den Vario V2+ ablöst, schon mal in Stellung. Wobei der neue Reifen in Dimensionen vorstößt – so 18 Zoll und SUV-Anwendungen –, bei denen sein Vorgänger noch passen musste. Im Jahre 2016 sind bereits 34 Dimensionen von 165/70 R14 bis 225/50 R17 lieferbar, viele davon in XL-Version, mit den Speedindices T, H und V. Im nächsten Jahr kommen 17 weitere Dimensionen hinzu, davon drei in den angesprochenen 18-Zoll-Größen. Toyo bescheinigt dem Celsius starke Verbesserungen gegenüber dem Vario V2+ in den Disziplinen Nasshandling und Bremsen.

Ein weiteres Highlight bietet das Unternehmen seinen Besuchern mit einem Gewinnspiel: Jeder Messebesucher, der daran teilnimmt, hat die Chance auf eine exklusive Fußballreise nach England für zwei Personen inklusive des Besuchs beim Spitzenmatch Leicester City gegen Manchester United. Leicester City ist der Überraschungsverein in der Premier League 2016, was Toyo Tires besonders stolz macht, diesen Verein zu sponsern. Neben Leicester City sponsert das japanische Unternehmen auch noch große Fußballvereine wie den AC Mailand und Zenit Sankt Petersburg. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte, Reifen 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *