Neuer ZF-Katalog „Sachs Fahrwerkfedern für Pkw“

Freitag, 22. April 2016 | 0 Kommentare
 
Aktuell: Der Katalog „Sachs – Fahrwerkfedern für Pkw“
Aktuell: Der Katalog „Sachs – Fahrwerkfedern für Pkw“

Der neue Katalog von ZF Services „Sachs Fahrwerkfedern für Pkw“ umfasst 3.200 Referenzen, davon sind 550 Neuaufnahmen. Auf über 700 Seiten finden Fachleute alle relevanten Informationen zu den Ersatzteilen in Erstausrüsterqualität. Sie sind systematisch geordnet, um den effizienten Reparaturablauf zu unterstützen. Der Katalog steht zum Download als PDF bereit, ist im Online-Katalog „WebCat“ erhältlich oder kann von Werkstätten über den Großhandel als Printversion geordert werden.

Tausende Kilometer auf Landstraßen, über die Autobahn und im Stop-and-Go-Stadtverkehr, durch Schlaglöcher und über Bordsteinkanten: Fahrwerkfedern müssen, wie alle Fahrwerkkomponenten, im Laufe eines Autolebens einiges einstecken. Die Federn zählen zu den sicherheitsrelevanten Bauteilen im Fahrzeug und sollten durch eine Fachwerkstatt regelmäßig auf Setzverhalten und Beschädigungen kontrolliert werden. Beschädigte Fahrwerkteile ziehen meist auch weitere Komponenten in Mitleidenschaft, sodass verschleppte Reparaturen neben erhöhtem Reifenverschleiß auch weitere teure Folgeschäden mit sich bringen können.

Deshalb empfiehlt ZF Services Werkstätten, bei der Kontrolle der Stoßdämpfer auch die Fahrwerkfedern systematisch einer sorgfältigen Prüfung zu unterziehen. Müssen Fahrwerkfedern ersetzt werden, sollte dies immer paarweise pro Achse und ausschließlich mit Ersatzteilen in Erstausrüstungsqualität erfolgen.

Der neue Katalog „Sachs Fahrwerkfedern für Pkw“ bietet mit nun 3.200 Referenzen ein breites Produktportfolio, das alle am Markt gängigen Komponenten umfasst. Der Katalog ist als internationale Version – mit dem Hauptteil in deutscher und englischer Sprache – verfügbar. Übersetzungen in weitere sechs Sprachen (Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Russisch und Griechisch) sind im Vorspann enthalten. Werkstätten und Großhandelspartner profitieren zudem von Zusatzinformationen wie etwa den Bauzeitraum des jeweiligen Fahrzeugs oder spezifischen Produkthinweisen. Das farbige Layout macht das neue Druckwerk abermals benutzerfreundlicher.

ZF Services stellt seine Kataloge sowohl als Druckausgabe als auch zum Download im PDF-Format auf www.zf.com/services/katalog zur Verfügung. Stets aktuell werden die Produkte im Online-Katalog „WebCat“ abgebildet. Die Printversion können Werkstätten über ihre Großhändler bestellen. dv

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *