Continental gründet neue Vertriebsgesellschaft in Ghana

Mittwoch, 20. April 2016 | 0 Kommentare
 

Continental hat in Ghana eine neue Geschäftseinheit gegründet. Die Continental Tire West Africa mit Sitz in der ghanaischen Hauptstadt Accra solle dazu dienen, die Absätze im subsaharischen Afrika und in Westafrika künftig weiter zu steigern. Man habe sich für Ghana entscheiden, weil man dort bereits seit Längerem gute geschäftliche Beziehungen mit dem Importeur Rainbow Motors pflege, so Shaun Uys, Managing Director von Continental Tire Sub-Saharan Africa. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *