Bridgestone und MRF für Indiens Verbraucher top, Goodyear floppt

Mittwoch, 20. April 2016 | 0 Kommentare
 

Die Verbraucherserviceorganisation J. D. Power hat zum 16. Mal indische Autokäufer befragt, wie zufrieden sie mit ihrer Erstausrüstungsbereifung sind. Befragt wurden zwischen Mai und August 2015 knapp 3.500 Personen, die ihren Pkw zwischen Mai und August 2014 gekauft hatten. 93 Prozent sind geneigt, die auf dem Fahrzeug verbaute OE-Marke wieder zu kaufen, für 14 Prozent spielt das Aussehen der Räder eine Rolle, 59 Prozent haben sich für einen autorisierten Reifenhändler als Kaufort entschieden. Am beliebtesten waren gleichauf Bridgestone und der nationale Marktführer MRF (881 Punkte); leicht überdurchschnittlich fand auch Apollo Tyres Anklang (874), knapp dahinter und damit exakt auf durchschnittlicher Beurteilung JK Tyre (873). Empfindlich nach unten gezogen wurde dieser Durchschnitt durch das Schlusslicht in der Bewertung durch die indischen Verbraucher: Goodyear kam nur auf 848 Punkte. Wegen zu seltener Nennungen wurde die Marke Ceat nicht gewertet. dv

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *