Sailun Jinyu Group will Pkw-Reifenfabrik in der Türkei bauen

Mittwoch, 6. April 2016 | 0 Kommentare
 

Der chinesische Hersteller Sailun Jinyu Group – ging 2014 aus der Fusion der beiden Hersteller Sailun Group und Shandong Jinyu Tire hervor – plant offenbar die Errichtung einer Pkw-Reifenfabrik in der Türkei. Wie dazu die türkische Tageszeitung Hürriyet berichtet, wolle die Sailun Jinyu Group dazu ein Joint Venture mit seinem lokalen Vertriebspartner Yeslas Oto Lastik gründen. Wie Yeslas-Direktor Yasar Cetinkaya erläutert, soll die Fabrik vermutlich jährlich rund eine bis 1,5 Millionen Reifen fertigen können. Baubeginn soll in den kommenden zwei Jahren sein, heißt es dort weiter, Inbetriebnahme dann in den kommenden vier Jahren, also spätestens 2020. Die Sailun Jinyu Group, die auch Reifen der Marke Evergreen produziert, könne in der Türkei über einen Marktanteil von vier Prozent verfügen. Der Joint-Venture-Partner Yeslas ist auch Vertriebspartner für Petlas (ebenfalls Türkei), Goodyear, Sava und Pirelli. ab

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *