China exportiert weniger Reifen

Chinesische Reifenhersteller haben im vergangenen Jahr deutlich weniger Pkw- und Lkw-Reifen exportiert als im Jahr zuvor. Wie die Fachzeitschrift Tire Business berichtet, seien die Absätze um vier und die Umsätze mit diesen Reifen um sogar 16 Prozent zurückgegangen. Darin zeige sich einerseits die Rückläufige Nachfrage aus den USA aufgrund der erhobenen Antidumping- und Strafzölle auf Pkw-Reifen, andererseits zeige sich darin auch, dass sich der Preiskampf auf vielen Märkten unvermindert fortsetzt, heißt es dort unter Berufung auf die China Rubber Industry Association (CRIA). ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.