Maxam stellt neue OTR- und Industriereifen auf Bauma aus

Dienstag, 5. April 2016 | 0 Kommentare
 
Maxam zeigt auf der Bauma in München einige neue Produkte, darunter auch den MS403 in den beiden Zusatzgrößen 46/90R57 und 37.00R57
Maxam zeigt auf der Bauma in München einige neue Produkte, darunter auch den MS403 in den beiden Zusatzgrößen 46/90R57 und 37.00R57

Maxam ist wieder auf der Bauma präsent, und zwar „mit erweitertem Spezialangebot“, wie es dazu in einer Vorankündigung zur Messe heißt. Nach dem erfolgreichen Debüt auf der Bauma 2013 ist Maxam in diesem Jahr mit einem stark erweiterten Produktportfolio und weiterentwickelter Organisation erneut in München mit dabei. Maxam stellt sowohl im Innenbereich (Halle A6, Stand 324) als auch außen (im Vorhof zwischen Eingang West und Halle B1) aus, wo das Unternehmen „sein stark verbessertes und erweitertes Produktangebot im Bereich Baumaschinen sowie seine strategischen OTR-Kernserien präsentiert“. Einige Produktentwicklungen der letzten 12 Monate waren etwa das neue L5-Traktionsprofil MS503, das ab Juli auf den hiesigen Markt kommen wird. Ebenfalls neu im Maxam-Sortiment: der MS203 (ein speziell für Motorgrader entwickeltes G2/L2-Profil), der MS406 (ein L4-Traktionsprofil), der MS504 (L5-Bergbauprofil speziell für Untertagemaschinen) oder die MS910R und MS909R (Agro-Industrie/MPT Ganzstahl-Radialreifenserie). Außerdem hat Maxam auch sein bestehendes Sortiment um weitere Größen erweitert. Für den MS302 etwa gibt es jetzt vier neue Größen in 65er Serie. Darüber hinaus kündigte Maxam in den vergangenen zwei Wochen die Einführung des MS403 in zwei Zusatzgrößen an – 46/90R57 und 37.00R57. Bereits erhältlich ist die 57-Zoll-Größe 40.00R57.

Wodurch sich Maxam von anderen Herstellern unterscheidet, erklärt Geschäftsführer Martin West: „Maxam kann auf langjährige Erfahrungen im Bereich Spezialreifen ebenso wie auf großartigen Kundendienst verweisen. Maxam produziert in den fünf Reifensegmenten Landwirtschaft, OTR, Industrie, Bauwesen und Solid-OTR. Unser neues Unterstützungsteam im Hauptbüro Birmingham ergänzt das Kundenbetreuungsteam. Es berät unsere Kunden im Hinblick auf maßgeschneiderte Reifenlösungen, Premiumqualität, ständige technische Weiterentwicklung und Anwendungsunterstützung. Wir bieten unseren Kunden ein enormes Maß an Unterstützung – von Service, Logistik und Fachmessen bis hin zu Marketing und sozialen Netzwerken. Mit Stolz können wir auf die ständige Entwicklung und Verbesserung unserer Vertriebswege rund um den Globus verweisen.“

Maxam erweitert sein Produktangebot ständig und baut auch sein Netzwerk von Vertriebspartnern ständig aus. „Dank eines sehr soliden Unternehmensfundaments können wir eine aggressive Strategie verfolgen und haben vor, weiter zu wachsen, das Kompetenzspektrum unseres Personals zu verstärken und geeignete, auf den Endnutzer zugeschnittene Reifenprofile zu entwickeln. Unser Ziel ist es, als Hersteller von hochwertigen OTR- und Industriereifen nicht nur wahrgenommen, sondern auch anerkannt zu werden als ein Hersteller, der den Anforderungen des OE- und auch des Ersatzmarktes auf professionelle Weise erfüllt“, so West abschließend. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *