USA verschieben Entscheidung zu Zöllen gegen China-Lkw-Reifen

Freitag, 1. April 2016 | 0 Kommentare
 
Die USA wollen jetzt erst Ende Juni entscheiden, ob Antidumping- und Strafzölle auch gegen chinesische Lkw-Reifen gerechtfertigt sind
Die USA wollen jetzt erst Ende Juni entscheiden, ob Antidumping- und Strafzölle auch gegen chinesische Lkw-Reifen gerechtfertigt sind

Während die Vereinigten Staaten bereits Antidumping- und Strafzölle gegen Pkw- und LLkw- sowie gegen OTR-Reifen aus China erheben, hat das US-Handelsministerium eine vorläufige Entscheidung zu entsprechenden Zöllen für Lkw-Reifen aus China erst einmal vertagt. Wie es dazu in US-Medien heißt, soll eine solche Entscheidung jetzt am 27. Juni und nicht mehr am 25. April veröffentlicht werden. Die Gewerkschaft United Steelworkers hatte um die Verschiebung gebeten. Sie hatte den Antrag auf Einführung solcher Zölle auch gegen chinesische Lkw-Reifen Ende Januar bei der zuständigen International Trade Commission der Vereinigten Staaten gestellt, benötige nun allerdings länger als gedacht, um den Antrag mit den notwendigen Fakten zu untermauern. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *