Leser von „Motorsport aktuell“ mögen Michelin und BBS

Mittwoch, 16. März 2016 | 0 Kommentare
 
Michelin ist „Best Brand“ bei Auto- …
Michelin ist „Best Brand“ bei Auto- …

Die rennsportaffinen Leser von „Motorsport aktuell“ haben Michelin in zwei Kategorien zur besten Reifenmarke des Jahres gewählt. Der Hersteller sicherte in der Kategorie Pkw-Zubehörmarken Platz 8 und kann sich damit bei Pkw-Reifen mit dem Titel „Best Brand 2015“ schmücken. Sogar auf Rang 3 kam BBS in der Gesamtwertung und ist somit die „Best Brand 2015“ in der Kategorie Felgen. Unter den Motorradzubehörmarken der verschiedensten Komponenten hat es Michelin auf Rang 8 geschafft und ist damit als „Reifenmarke“ ebenfalls „Best Brand“. Insgesamt nahmen 3.006 Leserinnen und Leser an der Umfrage teil.

Bei der Wahl „Beliebteste Marke im Automobilrennsport“ liegt Michelin wie im Vorjahr in der Kategorie Reifen mit 61,7 Prozent der Stimmen weit vor allen Wettbewerbern auf Platz eins. Auch bei der Wahl „Beliebteste Marke im Motorradrennsport“ belegte Michelin mit 50,1 Prozent der Stimmen wieder einen souveränen ersten Platz unter den Reifenherstellern.

… wie Motorradreifen für die Leser von „Motorsport aktuell“

… wie Motorradreifen für die Leser von „Motorsport aktuell“

Der Rennsport gehört seit Unternehmensgründung zur DNA von Michelin und ist fester Bestandteil der Firmenphilosophie. Mit seinen extremen Einsatzbedingungen bilde er ein exzellentes Testfeld, um zukunftsweisende Reifentechnologien intensiv zu erproben, schreibt das französische Unternehmen. Dabei ist die Philosophie stets die gleiche: Kaum etwas treibe den technologischen Fortschritt so stark voran wie der Wissenstransfer von der Rennstrecke zu den Serienprodukten. Daher profitiere auch der Kunde mit seinem Serienfahrzeug von den Entwicklungserfolgen im Automobil- und Zweiradrennsport, heißt es. dv

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Motorsport, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *