TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

„K60 Scout“ erhält Freigabe für Hondas CRF1000L Africa Twin

,

Nach – wie man selbst sagt – ausgiebigen Testfahrten hat das Reifenwerk Heidenau sein Motorradprofil „K60 Scout“ für den Einsatz auf Hondas CRF1000L Africa Twin freigegeben. Die Freigabe gilt für die Dimensionen 90/90-21 am Vorder- und 150/70 B18 am Hinterrad. Charakterstärke, Beständig- und Unermüdlichkeit sind die Attribute, die laut dem ostdeutschen Hersteller nicht nur auf die Maschine selbst zutreffen, sondern auch auf den Heidenau-Allroundreifen für den Bereich On-/Offroad. „So überzeugte der Pneu in den Fahrversuchen durch sehr komfortables Handling, hervorragende Nasshaftung auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen sowie durch eine sehr gute Geradeauslaufstabilität in den Hochgeschwindigkeitstests“, heißt es vonseiten des Unternehmens. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.