GM-Lieferantenauszeichnung für Conti, aber auch Bridgestone und Superior

Montag, 14. März 2016 | 0 Kommentare
 
 
 

In den USA hat General Motors (GM) Continental für seine 2015 gezeigten Leistungen als Reifenlieferant des Fahrzeugherstellers ausgezeichnet. Im Rahmen einer entsprechenden Zeremonie, die alljährlich stattfindet, wurden insgesamt 110 Unternehmen aus 17 Ländern gewürdigt – darunter mit Bridgestone noch ein weiterer Reifenhersteller sowie mit Superior auch ein Räderhersteller. „Wir fokussieren uns darauf, positive Beziehungen zu unseren Zulieferern aufzubauen und neue, kundenorientierte Innovationen bei GM einzuführen sowie erste Wahl als OEM-Partner unter den Zulieferern zu sein“, so Steve Kiefer, Vice President Global Purchasing & Supply Chain bei General Motors. Die jetzt ausgezeichneten Unternehmen hätten aber nicht nur mit ihren Innovationen zu überzeugen gewusst, sondern außerdem dadurch, dass sie die Qualität liefern, welche die Kunden des Fahrzeugherstellers verdienen. „Wir sind extrem stolz und fühlen uns sehr geehrt durch diese Auszeichnung, die unserer Partnerschaft mit GM sehr gut widerspiegelt“, meint Enno Straten, Vice President Key-Account-Management der Geschäftseinheit Original Equipment PLT bei Continental Tire. „Unser Team arbeitet beständig daran, qualitativ höchstwertigste Reifen zu liefern mit innovativen und zu den hervorragenden GM-Produkten passenden Technologien“, sieht er die Auszeichnung als weiteren „Ansporn, auch weiterhin zusammen mit GM die zukünftigen Herausforderungen in der Automobilindustrie anzugehen“. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *