Mitas erhält vier Mal die Bestnote A für Reifenlieferungen an Fendt

Mitas hat einmal mehr die vierfache A-Note der Lieferantenbewertung von Fendt (AGCO) erhalten, wie in jedem Jahr seit 2004. In diesem Jahr sei die Auszeichnung von besonderer Bedeutung, so der Reifenhersteller, „da Mitas insbesondere für Lieferungen der Mitas-Premium-Reifen ausgezeichnet wurde. Mitas hat im Januar 2015 damit begonnen, ausschließlich Mitas-Premium-Reifen anstelle von Continental-Reifen an das Fendt-Traktorenwerk in Marktoberdorf zu liefern“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Mit der Vergabe dieser Bewertung beurteilt AGCO Lieferqualität, Logistik, Kundenservice und Beitrag zum Umweltschutz – und Mitas erhielt in allen Kategorien die Bestnote A.

„In elf aufeinanderfolgenden Jahren hat Mitas nun schon die Gesamtbewertung A für Lieferungen von Landwirtschaftsreifen an Fendt erhalten, aber die diesjährige Auszeichnung bedeutet uns noch etwas mehr. Sie symbolisiert den Erfolg der Einführung von Mitas Premium, und es ist ein sicheres Zeichen für die exzellente Qualität von Mitas-Premium-Reifen“, so Andrew Mabin, bei Mitas Marketing & Sales Direktor, dazu. „Wir hatten mit AGCO ein bemerkenswertes Jahr. Zusätzlich zur höchsten Lieferantenbewertung durch Fendt wurden wir von AGCO als Lieferant des Jahres 2015 in der Kategorie Engineering & Innovation ausgezeichnet“, ergänzt Jens Steinhardt, Mitas’ Key Account Manager für AGCO. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten