Gleich vier britische Fußballvereine von Avon gesponsert

Mittwoch, 2. März 2016 | 0 Kommentare
 
In Liverpool ist Everton zwar „nur“ die Nr. 2, aber dennoch ein großer Traditionsklub, der künftig für die Reifenmarke Avon wirbt
In Liverpool ist Everton zwar „nur“ die Nr. 2, aber dennoch ein großer Traditionsklub, der künftig für die Reifenmarke Avon wirbt

Gleich bei vier britischen Fußballvereinen ist künftig die zum US-Konzern Cooper Tire & Rubber gehörende „ur-britische“ Marke Avon Tyres der „offizielle Reifen“ in der Saison 2016/17. Die Marke Avon wird künftig an den verschiedensten Stellen in den Stadien der Klubs präsent sein, nicht nur mit Bandenwerbung. Der Reifenhersteller hat dabei Vereine aus vier verschiedenen Ligen für sich gewinnen können und vermeidet so, bei einem Punktspiel gewissermaßen gegen sich selbst antreten zu müssen, erreicht aber als „nationale Reifenmarke“ dadurch auch eine geografische Abdeckung des Landes. Der FC Everton spielt in the Barclays Premier League, der FC Derby County darunter in der Skybet Championship, der FC Swindon Town in der Skybet League 1 und die Bristol Rovers in der Skybet League 2. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *