Archiv für März, 2016

Neuer BKT-Hafenreifen Portmax PM 90 kommt

Neuer BKT-Hafenreifen Portmax PM 90 kommt

Donnerstag, 31. März 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Kunzer bietet neue multifunktionale Clip-Entfernerzange

Kunzer bietet neue multifunktionale Clip-Entfernerzange

Donnerstag, 31. März 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

„Red-Dot“-Designauszeichnungen für Nfz-Reifen aus dem Conti-Konzern

„Red-Dot“-Designauszeichnungen für Nfz-Reifen aus dem Conti-Konzern

Donnerstag, 31. März 2016 | 0 Kommentare

Nach einem iF Design Award ist Contis Trailerreifen „Hybrid HT3“ nunmehr auch die Auszeichnung „Red Dot: Best of the Best“ in der Disziplin Produktdesign verliehen worden. Die „Red-Dot“-Jury will damit die „Designqualität und wegweisende Gestaltung“ dieses Niederquerschnittsreifens für den Einsatz an Megalinern würdigen, wobei Dinge wie Innovationsgrad, formale Qualität, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit in die Bewertung eingeflossen sein sollen. „Wir freuen uns über diese besondere Anerkennung der Ansprüche, die wir der Entwicklung unserer Reifen stets zugrunde legen“, so Constantin Batsch, Geschäftsbereichsleiter Lkw-Reifenersatzgeschäft für die EMEA-Region bei Conti, wo man sich gleichzeitig über einen weiteren Erfolg freuen kann. Denn der Antriebsachsreifen „Runner D2“ der Konzernmarke Semperit ist ebenfalls mit einem „Red-Dot-Design-Award“ gewürdigt worden. Dies sei auch eine Auszeichnung für den Vorsatz des Unternehmens, die Marke Semperit trotz des hohen Preisdrucks im Nfz-Reifenmarkt in die Zukunft zu führen, wie Daniel Gainza, Leiter Marketing Lkw-Reifen EMEA bei Conti, es formuliert. cm

Lesen Sie hier mehr

Neu gegründete Z-Tyre GmbH wird Untermieter der Saitow AG

Neu gegründete Z-Tyre GmbH wird Untermieter der Saitow AG

Donnerstag, 31. März 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Für Uniwheels war 2015 das bisher beste Jahr der Unternehmensgeschichte

Für Uniwheels war 2015 das bisher beste Jahr der Unternehmensgeschichte

Donnerstag, 31. März 2016 | 0 Kommentare

Der Räderhersteller Uniwheels (Marken: ATS, Rial, Alutec, Anzio) bilanziert mit Blick auf das 2015er-Finanzergebnis das bisher „beste Jahr in der Geschichte des Unternehmens“. Demnach konnte man im vergangenen Jahr insgesamt 7,8 Millionen Räder in den beiden Segmenten Automotive (Erstausrüstung) und Accessory (Ersatzmarkt) absetzen und damit 8,2 Prozent mehr als 2014. Zulegen konnte die Gruppe aber auch beim Umsatz: Dieser stieg um sogar 20,4 Prozent auf nunmehr 436,5 Millionen Euro. Das EBITDA für das abgelaufene Geschäftsjahr wird dabei mit 58,7 Millionen Euro beziffert, was einem Plus von 27,9 Prozent im Vergleich zu 2014 entspricht und woraus sich eine um 0,7 Prozentpunkte auf 13,4 Prozent gestiegene EBITDA-Marge errechnen lässt. Das Jahresergebnis legte demnach um 78,7 Prozent auf 40,7 Millionen Euro zu. Vor dem Hintergrund des positiven Zahlenwerkes schlägt der Vorstand der Uniwheels AG eine Dividende in Höhe von EUR 1,65 je Aktie vor, was einer Ausschüttungsquote in Höhe von 50 Prozent gleichkommt. „2015 war für die Uniwheels AG nicht nur das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte, sondern ein wichtiger Meilenstein. Der Börsengang im Mai – der größte der vergangenen zwei Jahre in Polen – war ein großer Erfolg und hat unser Unternehmen auf die nächste Stufe gehoben“, zeigt sich Uniwheels-CEO Dr. Thomas Buchholz vollauf zufrieden mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr. cm

Lesen Sie hier mehr

Zahlreiche Angebote und Aktionen zum 20-Jährigen von Premio

Zahlreiche Angebote und Aktionen zum 20-Jährigen von Premio

Donnerstag, 31. März 2016 | 0 Kommentare

Seit 1982 bietet der Goodyear-Konzern ein Franchisekonzept im Reifenhandel an. Startete man damals noch unter dem Namen Kempen, woraus später dann das Unterstützungsprogramm Goodyear Reifen + Autoservice wurde, ging 1996 letztlich Premio Reifen + Autoservice daraus hervor. Insofern kann das dahinter stehende Franchisekonzept unter dem Dach der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) nunmehr sein 20-jähriges Bestehen feiern. Angekündigt werden in diesem Zusammenhang zahlreiche Angebote und Aktionen für die Kunden. Den Auftakt des Ganzen bildet die seit 20. März und noch bis zum 8. April laufende 20-Prozent-Rabattaktion im Premio-Onlineshop, bei der Verbrauchern während besagter 20 Tage ein entsprechender Nachlass beim Reifenkauf versprochen wird. cm

Lesen Sie hier mehr

„Klassik“-Räderfamilie auch mit integriertem Felgenschutz erhältlich

„Klassik“-Räderfamilie auch mit integriertem Felgenschutz erhältlich

Donnerstag, 31. März 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Auch drei Goodyear-Mitarbeiterinnen bekommen „STEP Ahead Award“

Donnerstag, 31. März 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Verlängerte Servicezeiten bei Borbet

Donnerstag, 31. März 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Giti Tire mit weiteren Nachtests – Standardisierung der Reifentestbedingungen

Giti Tire mit weiteren Nachtests – Standardisierung der Reifentestbedingungen

Donnerstag, 31. März 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr