Ganzjahresreifen im Test von „Gute Fahrt“

Donnerstag, 25. Februar 2016 | 0 Kommentare
 
Keine großen Überraschungen
Keine großen Überraschungen

Allenthalben veröffentlichen die automobilen Fachzeitschriften derzeit ihre Sommerreifentests, da schert die „Gute Fahrt“ („Alles über Volkswagen und Audi“) in ihrer aktuellen Ausgabe aus und stellt sehr umfangreich die auf einer A3 Limousine (im Schnee VW Golf) erzielten Testergebnisse von neun Ganzjahresreifen der Größe 205/55 R16H/V vor. Als Referenzen für die warme Jahreszeit läuft der Conti EcoContact 5, für die kalte Dunlops Winter Sport 5 mit. Der Goodyear Vector 4Seasons Gen-2 wird seiner Favoritenrolle gerecht und kann sich mit dem Prädikat „Testsieger“ schmücken, empfohlen werden aber auch der Silbermedaillengewinner Nokian Weatherproof und auf dem Bronzerang Michelins CrossClimate, der vom Hersteller ja als Sommerreifen mit Wintereignung tituliert wird. Die glatte Schulnote „gut“ wird Hankooks Kinergy 4S ebenso zuteil wie Uniroyals All Season Expert. Ein Minuszeichen hinter der „2“ lässt auf leichte Abstriche bei Falkens All Season AS 200, Pirellis Cinturato All Season und Vredesteins „Quatrac 5“ schließen. Mit einem „befriedigend“ wären wohl viele Schüler ganz zufrieden, für Westlakes All Seasons bedeutet das dennoch die „rote Laterne“. Sie finden die detaillierten Testergebnisse nicht nur in der beistehenden Tabelle, sondern auch, wenn Sie auf unseren Internetseiten die umfangreiche Datensammlung der Reifentests anklicken. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *