Yokohama Rubber zeigt Neuheiten in Genf – Konferenz mit Guus Hiddink

Montag, 22. Februar 2016 | 0 Kommentare
 
Yokohama Rubber gibt in Genf auf dem Automobilsalon einen Überblick über das aktuelle Produktsortiment
Yokohama Rubber gibt in Genf auf dem Automobilsalon einen Überblick über das aktuelle Produktsortiment

Yokohama Rubber will auf der International Motor Show in Genf Anfang März vor allem seine zwei neuesten Produkte zeigen. Wie der japanische Reifenhersteller mitteilt, soll etwa der UHP-Reifen Advan Sport V105 gezeigt werden, der allerdings bereits 2013 eingeführt wurde. Außerdem will Yokohama auf dem Genfer Automobilsalon seinen FC-Chelsea-Reifen zeigen, der kürzlich anlässlich der im vergangenen Sommer begründeten Sponsoringpartnerschaft zwischen dem Londoner Fußballklub und dem Reifenhersteller auf Basis des BluEarth-A AE50 eingeführt wurde. Am zweiten Pressetag lädt Yokohama Rubber sogar zu einer Frage- und Antwort-Stunde mit Chelsea-Teammanager Guus Hiddink und -Geschäftsführer Christian Purslow an den Stand in Halle 4, Nummer 4231. Genf ist außerdem der Ort, wo Hersteller gerne neue Konzeptreifen zeigen, so auch Yokohama. Am Stand zu sehen sein wird ein Konzept mit komplett neuer Seitenwandgestaltung, die die Aerodynamik des Reifens deutlich verbessern könne. Außerdem zeigt Yokohama in Genf einen neuen gewichtsoptimierten Reifen. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *