Bridgestone, Nokian Tyres und Mesnac erhalten TTI-Awards in Hannover

Freitag, 19. Februar 2016 | 0 Kommentare
 
Eduardo Minardi, Executive Chairman von Bridgestone EMEA, freut sich über die Anerkennung durch den Award als „Reifenhersteller des Jahres“
Eduardo Minardi, Executive Chairman von Bridgestone EMEA, freut sich über die Anerkennung durch den Award als „Reifenhersteller des Jahres“

Bridgestone hat den Titel als „Reifenhersteller des Jahres“ erhalten. Bereits zum achten Mal wurden jetzt im Rahmen der Messe „Tire Technology International“, die in diesem Jahr nicht in Köln, sondern in Hannover stattfindet, die „Awards for Innovation and Excellence“ für Reifenentwicklung und Produktion vergeben worden. Der weltgrößte Reifenhersteller sei dabei für „seine fortgesetzten Investitionen in Forschung und Entwicklung und in nachhaltige Produktionsprogramme“ ausgezeichnet worden, heißt es dazu in einer Mitteilung. Bridgestone konnte dabei die engsten Verfolger um den Award Goodyear, Cooper und Nexen auf die Plätze verweisen, heißt es dazu weiter. Insgesamt hat Bridgestone somit bereits fünf „Tire Technology International Awards“ erhalten, darunter nach 2008 jetzt den zweiten als „Reifenhersteller des Jahres“. Executive Chairman von Bridgestone EMEA Eduardo Minardi zum Preis: „Jeder bei Bridgestone ist überaus stolz, dass wir diese Anerkennung erhalten haben. F&E und Innovationen gehören zum Kern unserer Aktivitäten; sie sind die einzige Möglichkeit, einen Weg zu einer nachhaltigen Zukunft zu eröffnen.“

Eine weitere Auszeichnung hat Nokian Tyres erhalten, und zwar für die „Reifentechnologie des Jahres“. Der finnische Hersteller hat den Hakkapeliitta R2 für Elektroautos in der Größe 155/70 R19 84 Q auf den Markt gebracht. Der Reifen sei ein „als echter Winterreifen entwickelt für BMWs einzigartiges i3 Elektroauto, verbindet extrem niedrigen Rollwiderstand, erstklassigen Grip und außergewöhnlichen Fahrkomfort“, so der Hersteller dazu. Als „Zulieferer des Jahres“ erhielt unterdessen Mesnac den Award in Hannover. Die Jury zeigte sich „beeindruckt von der Zielstrebigkeit des chinesischen Zulieferers in Bezug auf F&E und in Bezug auf dessen Pionierarbeit, was ‚Smart Tire Manufacturing’ betrifft“. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *