Yokohama Rubber erhält neuen CEO, Nagumo bleibt aber Chairman

Yokohama Rubber wird nach der Hauptversammlung am 30. März dieses Jahres einen neuen CEO erhalten. Wie der Hersteller mitteilt, habe der Vorstand heute in einer Sitzung informell beschlossen, dass Tadanobu Nagumo zukünftig nur noch Chairman und Representative Member of the Board; seine Position als Chief Executive Officer des Unternehmens werde er nicht weiter innehaben. Wer auf Nagumo folgen soll, gab Yokohama Rubber noch nicht bekannt. Den formellen Beschluss dazu werde die Hauptversammlung fassen. Darüber hinaus hat der Vorstand weitere Mitglied ernannt, dazu zählen Yasushi Kikuchi und Osamu Mikami (beide bisher nur Managing Officer), außerdem Shigeru Nakano (bisher nur Officer) sowie Nobuo Takenaka (President und CEO von Misawa Homes Co. Ltd.). Gleichzeitig verabschiedete der Vorstand Executive Vice President Tooru Kobayashi in den Ruhestand. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.