Zweiradgroßhändler Hohl unterstützt Kalker Kindermittagstisch mit 5.000 Euro

Dienstag, 9. Februar 2016 | 0 Kommentare
 
Übergabe des Spendenschecks (v.l.n.r.): Dieter Adolph (ZBR Hohl) mit J.H. Kastenholz (Reifen Kastenholz) und Elisabeth Lorscheid (Kalker Kindermittagstisch) sowie Dennis Adolph und Manfred Temme von dem Leverkusener Großhändler Hohl
Übergabe des Spendenschecks (v.l.n.r.): Dieter Adolph (ZBR Hohl) mit J.H. Kastenholz (Reifen Kastenholz) und Elisabeth Lorscheid (Kalker Kindermittagstisch) sowie Dennis Adolph und Manfred Temme von dem Leverkusener Großhändler Hohl
Im Oktober vergangenen Jahres hatte der auf Motorrad- und Rollerreifen spezialisierte Großhändler Zweiradbereifung (ZBR) Hohl aus Leverkusen eine Spendenaktion zugunsten des Kölner Vereins Kalker Kindermittagstisch ins Leben gerufen. Der Organisation, die täglich bis zu 150 Kinder mit einem warmen Mittagsessen versorgt, wurde für jeden bis Ende 2015 von dem Unternehmen verkauften IRC-Rollerwinterreifen ein Euro zugesagt. Letztlich soll so „ein ordentlicher Betrag“ zusammengekommen sein, den die Leverkusener dann selbst noch einmal auf die runde Summe von 5.000 Euro aufstockten und unlängst in Form eines Spendenschecks an die Verantwortliche Elisabeth Lorscheid vom Kalker Kindermittagstisch übergeben haben. „Wir sind sehr glücklich heute diesen Scheck überreichen zu dürfen und auch darüber, uns genau diese Initiative hier in Köln ausgesucht zu haben. Wir sind beeindruckt von den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die sich täglich in den Dienst der Kinder stellen. Hier finden Kinder einen Ort, wo man sich um sie kümmert, ihnen ein warmes Essen gibt, soziale Kontakte pflegt und sogar eine nachhaltige Hausaufgabenhilfe anbietet“, so ZBR-Hohl-Geschäftsführer Dennis Adolph. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *