Goodyear-Chef Kramer verkauft Goodyear-Aktien für 813.000 Dollar

Richard Kramer hat 29.000 Goodyear-Aktien verkauft. Einer Börsenmitteilung zufolge hat der Chairman, CEO und President des US-amerikanischen Reifenhersteller die Aktien zum Preis von jeweils 28 US-Dollar verkauft und damit folglich über 813.000 Dollar erlöst. Kramer hält weiterhin knapp 260.000 Goodyear-Aktien im Wert von derzeit knapp 7,3 Millionen Dollar. Im Dezember hatte Darren Wells – vormaliger President von Goodyear EMEA – ein Paket über 30.914 Aktien für 1,04 Millionen Dollar verkauft. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.