Beitrag Fullsize Banner NRZ

Trelleborg Wheel Systems weiht AS-Reifenwerk in Spartanburg offiziell ein

Nachdem die Trelleborg-Gruppe ihre neue Produktion in Spartanburg (South Carolina/USA) bereits im vergangenen November in Betrieb genommen hat, feierte das schwedische Unternehmen nun noch die offizielle Einweihung des Werks, das an einem bestehenden Standort errichtet wurde. Paolo Pompei, Präsident für Landwirtschafts- und Forstreifen bei der Unternehmenssparte Trelleborg Wheel Systems (TWS), betonte anlässlich der Feierlichkeiten die große Bedeutung der Fabrik für das Unternehmen, das nun erstmals auch hochwertige radiale Landwirtschaftsreifen in Nordamerika fertigen kann. Trelleborg investiert rund 50 Millionen Dollar in Spartanburg, baut dort die Produktionsanlagen bis 2018 schrittweise aus und will dort bis dahin rund 150 Arbeitsplätze schaffen. Bisher fertigte TWS in Spartanburg OTR-Reifen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.