Ausgegründete TP Industrial Deutschland legt KB-Preisliste für Pirelli-Nfz-Reifen vor

Freitag, 29. Januar 2016 | 0 Kommentare
 
Pirelli hat die neue KB-Preisliste für Nfz-Reifen veröffentlicht
Pirelli hat die neue KB-Preisliste für Nfz-Reifen veröffentlicht

Nach der KB-Preisliste für Pkw-Reifen hat Pirelli nun auch die entsprechende Kalkulationsbasis für Nutzfahrzeugreifen in Deutschland veröffentlicht. Auf 26 Seiten erfahren Händler alles Wissenswerte über das aktuelle Angebot an Lkw- und Busreifen sowie an Flotten- und Runderneuerungslösungen aus dem Hause Pirelli. Bei der Gelegenheit weist der Hersteller seine Kunden auch noch einmal auf die jetzt im ersten Schritt vollzogene Restrukturierung im Unternehmen hin. Wie bereits mehrfach berichtet, sollte nach der Übernahme von Pirelli durch ChemChina im vergangenen Jahr die Business Unit Industrial näher an den Käufer des italienischen Herstellers herangeführt werden. Damals hieß es: „Pirellis Industrial-Reifengeschäft wird reorganisiert durch die Integration mit bestimmten Anlagen von China National Tire & Rubber und von Fengshen Tires (‚Aeolus’).“ Nun ist der erste Schritt vollzogen: die Desintegration der Business Unit. Mit der neuen KB-Preisliste weist der Hersteller darauf hin, dass seit dem 1. Januar die „TP Industrial Deutschland GmbH – Ein Unternehmen der Pirelli-Gruppe“ Partner und Lieferant der Händler von Nfz-Reifen ist. Ähnliche Ausgründungen fanden auch in anderen Märkten in Europa statt, etwa in der Schweiz mit der Gründung der TP Industrial (Suisse) SA oder in Großbritannien mit der Gründung der TP Industrial UK Ltd. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *