Red Bull Global Rallycross mit BFGoodrich als Reifenpartner

Mittwoch, 27. Januar 2016 | 0 Kommentare
 

Die zur Michelin-Gruppe gehörende Marke BFGoodrich Tires ist neuer offizieller Reifenausrüster der Red-Bull-Global-Rallycross-Serie und löst damit Yokohama als bisherigen Partner in dieser Funktion ab. Beide Seiten haben diesbezüglich eine mehrjährige Vereinbarung getroffen, heißt es. Die Zusammenarbeit beginnt demnach sofort mit den Vorbereitungen für das im Mai stattfindende Auftaktrennen der diesjährigen Saison und soll beide GRC-Klassements – „Supercar“ und „Lites“ – gleichermaßen umfassen. Die Serie umfasst insgesamt zwölf Läufe, die ungeachtet des „Global“ im Namen ausschließlich in den USA gefahren werden. cm

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *