Reifen Göggel bringt lokalen Kindergärten „süße Weihnachtsüberraschungen“

Donnerstag, 21. Januar 2016 | 0 Kommentare
 
Freuten sich über die ‚süße Gaben’ zu Weihnachten: die Kinder dreier Kindergärten in Gammertingen; sie wurden von Reifen Göggel beschenkt
Freuten sich über die ‚süße Gaben’ zu Weihnachten: die Kinder dreier Kindergärten in Gammertingen; sie wurden von Reifen Göggel beschenkt

Für die Kinder der drei städtischen Kindergärten im baden-württembergischen Gammertingen hat es kurz vor den Weihnachtsfeiertagen noch eine süße Überraschung gegeben: Eine Spendenaktion des im Lauchertstädtchen beheimateten Reifenlogistikers Reifen Göggel. Wolfgang Kirsch von Reifen Göggel überreichte im Rahmen dieser Aktion besonders große Tüten mit Gummibären, „aber nicht zum Naschen auf einmal, sondern über einen längeren Zeitraum hinweg, für jedes Kind in allen drei städtischen Kindergärten“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Der stellvertretende Hauptamtsleiter der Stadt, Martin Fiedler, bedankte sich im Namen von Bürgermeister Holger Jerg offiziell bei der Firma. Auch die drei Leiterinnen der städtischen Kindergärten freuten sich über diese außergewöhnliche Spendenaktion und versprachen, auf das gezielte Naschen der großen Gummibärentüten zu achten. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *