H&R bietet Komponenten für Peugeot 308 GT – „Optische Aufwertung“

GT, das klingt nach Sportlichkeit. Knapp unterhalb der GTI-Klasse soll der kompakte Peugeot 308 GT im Markt wildern und neue Kunden finden. „Nur optisch fehlt ein wenig der Biss des jungen Löwen“, finden die Fahrwerksprofis von H&R – und entwickelten daher einen Satz spezieller Sportfedern für den Peugeot 308 GT. Das Fahrwerkstuning bringt circa 30 Millimeter Absenkung und lasse den GT „deutlich kraftvoller und sportlicher wirken“. Neben der optischen Aufwertung gewinne der 308 GT mit den Sportfedern spürbar an Fahrdynamik. Die H&R-Komponenten sind ab sofort inklusive Teilegutachten verfügbar. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.