Goodyear Dunlop bleibt bevorzugter Reifenlieferant von LeasePlan Deutschland

Die Goodyear Dunlop Tires Germany wird auch zukünftig Reifen für die Leasingfahrzeuge von LeasePlan Deutschland liefern: Der Reifenhersteller wird für weitere drei Jahre „Preferred Supplier“ der markenunabhängigen Leasing- und Fuhrparkmanagementgesellschaft sein. Das Verkaufsvolumen liegt bei mehreren zehntausend Reifen pro Jahr, so der Hersteller in einer Mitteilung. „Die Vereinbarung ist ein weiterer wichtiger Schritt, die Position von Goodyear Dunlop im wachsenden Pkw-Leasingmarkt zu stärken“, heißt es dazu weiter.

Bei den auszurüstenden Fahrzeugen handelt es sich mehrheitlich um Premiummodelle. Hierfür liefert Goodyear Dunlop zum überwiegenden Teil UHP-Sommerreifen und HP-Winterreifen seiner Marken Goodyear und Dunlop. „Neben der Produktqualität seiner Reifen bietet Goodyear Dunlop in dieser Partnerschaft über die 4Fleet Group auch einen flächendeckenden Service von Reifen, Felgen und Kompletträder. Die 4Fleet Group, Teil der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS), kann auf ein Netzwerk mit über 1.200 Servicestationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zurückgreifen.“ LeasePlan mit Hauptsitz in den Niederlanden betreut aktuell in Deutschland rund 99.000 Pkw, Transporter und Nutzfahrzeuge. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.