Marke Goodyear in Lizenz für Luftfedern von Stemco

Mittwoch, 13. Januar 2016 | 0 Kommentare
 

Die Firma „Stemco“, ein Tochterunternehmen des US-Konzerns EnPro Industries (wiederum eine frühere Abspaltung von der Goodrich Corporation), hat von der The Goodyear Tire & Rubber Company die Lizenz zur Nutzung des Handelsnamens „Goodyear Air Springs“ erhalten. Stemco hatte die Luftfederfertigung (einschließlich der weiteren Produktlinien „Super Cushion“ und „Spring Ride“) im Juli 2015 von ContiTech erworben, als die Tochter des Continental-Konzerns im Rahmen der Veyance-Übernahme kartellrechtliche Verpflichtungen erfüllen musste. Die Federn werden für die Dämpfung von Kabinen sowie deren Fahrersitzen in der Nutzfahrzeugindustrie verwendet. dv

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *