Beitrag Fullsize Banner NRZ

Jetzt ist Borbets „TL“-Rad auch als 17-Zöller verfügbar

,

Seine Premiere hatte Borbets „TL“-Rad zwar schon vor etlichen Jahren im Rahmen der Reifenmesse 2010, doch seither hat das Unternehmen das Lieferprogramm dieses Modells seiner „Classic“-Linie beständig erweitert – seien es zusätzliche Farbvarianten oder weitere Größen. Aktuell wächst das Produktangebot dabei immer noch, schließlich sei das „TL“-Fünfspeichendesign das beliebteste Rad der „Classic“-Kategorie, sagt der Hersteller. Seit Neustem bietet er das Rad daher nun zusätzlich noch in der Dimension 7,0×17 Zoll mit der Einpresstiefe 49 etwa für den Skoda Octavia RS an, wo es demnach eintragungsfrei montiert werden kann. „So wird der flotte Tscheche durch das Design und die Lackierung des ‚TL’ individuell hervorgehoben“, sagt der Anbieter, bei dem die eintragungsfreie ECE-Variante in den Farbvarianten „brilliant silver“ und „black glossy” verfügbar ist. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.