Auch Ventile gehören zum Hamaton-Produktportfolio

, ,

Zum Portfolio des seit der Gründung einer Europadependance in Großbritannien vor einem Jahr den hiesigen Markt für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) verstärkt ins Visier nehmenden chinesischen Unternehmens Hamaton Automotive Technology Co. Ltd. gehören auch Ventile. Zumal der Anbieter bis vor Kurzem ohnehin noch unter dem Namen Huangzhou Hamaton Tire Valves Co. Ltd. firmierte. Eigenen Angaben zufolge vermarktet man jährlich jedenfalls mehr als zehn Millionen (Gummi-/Messing-)Ventile. Hamatons Produktpalette in diesem Segment decke dabei nicht nur die Automobilbranche ab, sondern bietet auch Ventile für den landwirtschaftlichen Betrieb, Lastkraftwagen und Motorräder. Demnach hat Hamaton über ein breites Sortiment vor allem an Lkw-spezifischen Reifenventilen hinaus Lösungen für alle Ventillochgrößen, für Tiefbettfelgen, Flachfelgen und Leichtmetallfelgen in petto. Des Weiteren gehöre Zubehör jeglicher Art zum Sortiment, darunter nicht zuletzt Reifenwerkzeuge und Messgeräte, heißt es. „Auch Schlauchventile sind ein wichtiger Bestandteil von Hamatons Sortiment. Die Gummibasis dieser Ventile ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die Gummibasis variiert in Bezug auf Durchmesser, Tiefe, Kleber und Gummi“, so das Unternehmen, das im Hinblick auf die Produktqualität eigenen Angaben zufolge großen Wert darauf legt, dass jedes Ventil „unter einem streng kontrollierten Prozess hergestellt wird“. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.