Kleinerer Cooper-Rückruf in den USA

Mittwoch, 6. Januar 2016 | 0 Kommentare
 

In den Vereinigten Staaten ruft die Cooper Tire & Rubber Co. eine kleinere Anzahl Reifen des Typs „Zeon LTZ“ zurück. Betroffen sind demnach lediglich gut 150 Stück der Dimension 275/55 R20 XL, die im Zeitraum zwischen dem 1. und dem 14. September 2015 produziert wurden. Nach Informationen der US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) kann es bei ihnen während des Einsatzes zur Rissbildung im Profil bzw. zu Profilblockausrissen kommen. Dies könne unter Umständen letztlich einen Fülldruckverlust nach sich ziehen, als dessen Folge dessen wiederum ein möglicher Unfall eines damit bereiften Fahrzeugs befürchtet wird. Betroffene Reifen tauscht der Hersteller demnach kostenfrei aus. cm

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *