Bridgestone erweitert Pkw-Reifenfabrik in North Carolina

Bridgestone will seine Pkw-Reifenfabrik in Wilson (North Carolina/USA) ausbauen. Wie es dazu heißt, soll die Tageskapazität dort während der kommenden drei Jahr bis Ende 2018 um 3.000 auf dann insgesamt 35.000 Reifen angehoben werden. Pro Jahr können dort dann über zwölf Millionen Reifen produziert werden. Die Investition steht im Rahmen eines Fünfjahresplans, in dessen Rahmen der japanische Hersteller in Nordamerika 164 Millionen Dollar investieren will. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.