„P-Zero“-Erstausrüstungsfreigabe für Jaguar F-Pace

Dienstag, 22. Dezember 2015 | 0 Kommentare
 
Beim das neue Jaguar-Modell F-Pace wird Pirellis „P Zero“ ab Werk in den Größen 255/55 R19 111W XL, 255/50 R20 109W XL und 265/40 R22 106Y XL montiert
Beim das neue Jaguar-Modell F-Pace wird Pirellis „P Zero“ ab Werk in den Größen 255/55 R19 111W XL, 255/50 R20 109W XL und 265/40 R22 106Y XL montiert

Es ist gar nicht so lange her, dass Pirelli die Marke von 2.000 Erstausrüstungsfreigaben für seine Reifen knacken konnte, da kommen mit denen für das neue Jaguar-Modell F-Pace noch weitere hinzu. Denn laut dem Reifenhersteller wird bei dem im Rahmen der diesjährigen Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt vorgestellten Wagen der „P Zero“ ab Werk montiert: in den Größen 255/55 R19 111W XL, 255/50 R20 109W XL und 265/40 R22 106Y XL jeweils an Vorder- und Hinterachse. Die für die Erstausrüstung individuell maßgeschneiderten Versionen dieses Pirelli-Reifens sind auf der Flanke mit einem „J“ markiert. Damit hat das Unternehmen eigenen Aussagen zufolge allein in diesem Jahr 200 neue OE-Homologationen hinzugewinnen können. cm

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *