Continental-Aufsichtsrat verlängert mit Vorstandsmitglied Frank Jourdan

Dienstag, 15. Dezember 2015 | 0 Kommentare
 
Die Continental AG hat das Mandat von Vorstand Frank Jourdan um weitere fünf Jahre verlängert
Die Continental AG hat das Mandat von Vorstand Frank Jourdan um weitere fünf Jahre verlängert

Der Aufsichtsrat der Continental AG hat in seiner Sitzung am 10. Dezember 2015 das Mandat des Vorstandsmitglieds Frank Jourdan (55) um weitere fünf Jahre bis 24. September 2021 verlängert. Jourdan war im September 2013 als Vorstandsmitglied bestellt worden und ist seitdem für die Geschäftsleitung der Division Chassis & Safety verantwortlich. Jourdan stammt aus Büttelborn in Hessen und ist Vater von vier Kindern. Er war 1988 in das Unternehmen eingetreten. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *