„Focus“-Liste: BMF zählt zu den „Wachstumschampions 2016“

Montag, 14. Dezember 2015 | 0 Kommentare
 
Das Unternehmen BMF ist eines von 500 „Wachstumschampions 2016“, schreibt das Nachrichtenmagazin „Focus“ in einer aktuellen Spezialausgabe
Das Unternehmen BMF ist eines von 500 „Wachstumschampions 2016“, schreibt das Nachrichtenmagazin „Focus“ in einer aktuellen Spezialausgabe

Auch in diesem Jahr präsentiert das Nachrichtenmagazin „Focus“ in einer aktuellen Spezialausgabe erneut Deutschlands „Wachstumschampions“. Aufgelistet werden 500 Unternehmen mit dem höchsten Umsatzwachstum, aufgeteilt nach Branchen und dem durchschnittlichen jährlichen Umsatzwachstum – und die BMF Media Information Technology GmbH (BMF) ist dabei. „Wir freuen uns natürlich sehr, zum Ende des Jahres diese Bestätigung unserer Unternehmensstrategie zu erhalten“, betonen die Geschäftsführer Gudrun und Wolfgang Brender. „Die Softwarebranche gilt ja generell oft als Motor der Wirtschaft – toll, dass wir hierzu etwas beitragen konnten“, ergänzte Stefan Klein, ebenfalls Geschäftsführer des Augsburger Unternehmens.

Die Liste der Wachstumschampions entstand in Kooperation mit dem Statistikunternehmen Statista. Alle 500 beteiligten Firmen haben zwischen 2011 und 2014 ein besonders hohes prozentuales Umsatzwachstum erzielt. Dabei fanden sowohl Firmen im Privatbesitz als auch börsennotierte Unternehmen Berücksichtigung. Voraussetzung zur Teilnahme war unter anderem, dass die eigenständig agierenden Firmen im Jahr 2011 mindestens 100.000 Euro Umsatz vorweisen konnten sowie 1,8 Millionen Euro oder mehr im Jahr 2014. Die Unternehmen wurden eingeladen, sich für die Nominierung zu bewerben, „wir waren schon stolz, dass wir angefragt wurden“, so Klein. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: EDV & Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *