Hankook-Messestand in Essen verspricht Return on Investment – NRZ-Interview

Mittwoch, 9. Dezember 2015 | 0 Kommentare
 
Für Dietmar Olbrich, Vizepräsident für Vertrieb und Marketing von Hankook Reifen Deutschland, verspricht das Hankook-Engagement auf der Essen Motor Show durch die „steigende Nachfrage seitens unserer Kunden“ einen guten Return on Investment
Für Dietmar Olbrich, Vizepräsident für Vertrieb und Marketing von Hankook Reifen Deutschland, verspricht das Hankook-Engagement auf der Essen Motor Show durch die „steigende Nachfrage seitens unserer Kunden“ einen guten Return on Investment
Die Essen Motor Show hat im Laufe der vergangenen Jahre kontinuierlich mehr Besucher angelockt. Mehr Aussteller aus der Reifen- und Räderbranche hat dies den Veranstaltern dabei nicht eingebracht. Im Interview mit der NEUE REIFENZEITUNG bricht Dietmar Olbrich, Vizepräsident für Vertrieb und Marketing von Hankook Reifen Deutschland, eine Lanze für die Messe und erläutert, warum der Hersteller dort seit Jahren zu den größten Ausstellern zählt und sich folglich als „feste Institution“ der Messe sehen darf. Den Messeveranstaltern sei es gemeinsam mit den Ausstellern gelungen, „ihr Unterhaltungs- und Messeprogramm für eine breite Basis an autobegeisterten Besuchergruppen interessant zu halten“, folglich werde Hankook auch in Zukunft die Messe als Plattform nutzen, die ihren Return on Investment verspreche.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *