Bridgestone-CEO wird Regierungsberater in Thailand

Freitag, 4. Dezember 2015 | 0 Kommentare
 
Bridgestone-CEO Tsuya berät jetzt die thailändische Regierung in Investitionsfragen
Bridgestone-CEO Tsuya berät jetzt die thailändische Regierung in Investitionsfragen

Bridgestones CEO und Representative Board Member Masaaki Tsuya ist zum Investitionsberater ehrenhalber des Thailand Board of Investment ernannt worden. Dieser Board soll die thailändische Regierung dabei beraten, das Land attraktiver für internationale Investitionen zu machen. Bridgestone ist seit Langem in Thailand aktiv und betreibt dort mehrere Fabriken und ein Testgelände. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *