Beitrag Fullsize Banner NRZ

Awards: Trelleborg wird doppelt von AGCO ausgezeichnet

Die schwedische Trelleborg-Gruppe kann sich über eine doppelte Auszeichnung durch AGCO freuen. Der US-amerikanische Hersteller von Landmaschinen (Marken Fendt, Massey Ferguson, Valtra) würdigte den Reifenhersteller einmal für „Best Quality Performance“ in China sowie als „AGCO-Zulieferer des Jahres 2015 EAME“ in der Kategorie Logistik. Paolo Pompei, Bereichspräsident für Landwirtschafts- und Forstreifen bei Trelleborg Wheel Systems: „Diese doppelte Auszeichnung von Trelleborg als Partner von AGCO ist ein außergewöhnlicher Erfolg für uns und unterstreicht unsere Philosophie, die Leistungsfähigkeit, Produktivität und Nachhaltigkeit der Landwirtschaft von heute und morgen zu steigern, eine Verpflichtung, die wir mit AGCO teilen. Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, da sie die großen Anstrengungen die Trelleborg in gemeinsame Aktivitäten mit AGCO steckt, anerkennt.“

Die Auszeichnung „Best Quality Performance“ in China wurde am 19. November im chinesischen AGCO-Werk in Chanzhou während des ersten regionalen AGCO-Lieferantentages verliehen, der unter dem Thema „Heute zusammen arbeiten, um morgen ausgezeichnete Ergebnisse zu erreichen“ stand.

Die Auszeichnung als „AGCO-Zulieferer des Jahres 2015 EAME“ in der Kategorie Logistik wurde Trelleborg am 24. November im AGCO-Fendt-Werk in Marktoberdorf in Deutschland überreicht. Paolo Pompei erhielt die Auszeichnung von Bülent Ileri, AGCO-Leiter Verkehr und Logistik EAME. Bei der Veranstaltung umriss AGCO seine Vision, auch zukünftig die Marktführerschaft hinsichtlich Qualität mit Hilfe der Leistungen seiner wichtigsten Partner sicherzustellen.

Paolo Pompei dazu: „Die Auszeichnung als ‚Zulieferer des Jahres 2015’ ging an Trelleborg, weil wir allen Anforderungen von AGCO hinsichtlich Anpassungsfähigkeit, Flexibilität, Transparenz bei der Erbringung von Logistikleistungen, kontinuierlichen Verbesserungen und der Art und Weise unserer Kommunikation gerecht werden konnten. 2015 engagierte sich Trelleborg deutlich sichtbar um Produktion und Lieferung an das sich verändernde Marktumfeld anzupassen, mit der Einführung hochflexibler Logistikprozesse die den täglichen Bedürfnissen von AGCO gerecht werden und seine globale Präsenz und langfristige Strategie unterstützen.“ ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.