Apollo-Tyres-Reifenfabrik in Oragadam wegen Überschwemmung geschlossen

Die Apollo-Tyres-Reifenfabrik im indischen Oragadam (Bundesstaat Tamil Nadu) musste die Produktion gestern komplett unterbrechen, nachdem es in der Region um Chennai zuletzt stark geregnet hatte. Wie es dazu Medienberichten zufolge heißt, konnten drei Schichten aufgrund von Überschwemmungen nicht gefahren werden. Heute lief die Produktion in der vor drei Jahren eingeweihten Pkw- und Lkw-Reifenfabrik indes wieder an. Man habe rund 450 Tonnen Reifen nicht fertigen können; der Schaden sei durch eine Versicherung gedeckt. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.